Seminarprogramm 2018

Heilwerden in Gottes Gegenwart

Seminarwoche

 

"…damit es dir gut gehe, wie es deiner Seele gut geht!" (3. Joh. 2)
Im biblischen Sinn bedeutet das Wort "Seele" Lebendigkeit, die Kraft des Lebens, bzw. dieses selbst. Wenn es unserer Seele gut geht, sie in rechter Beziehung zu ihrem Schöpfer steht, dann kann sich die Fülle des Lebens, die Jesus verheißen hat, in uns entfalten.
Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die Sehnsucht nach Gottes Gegenwart und seiner Liebe haben. In diesen Tagen können wir – durch die Kraft der Vergebung – Heilung an Leib, Seele und Geist empfangen. Unser wahres Ich – unsere Identität in Christus – kann dann aufgerichtet und gestärkt werden.

 

Termine

06. – 11. März 2018
Hoffnungskirche Görlitz
Referenten: Christa u. Hartmut Bernitz
Leitung: Pfarrer Frank Hirschmann
Anmeldung und Information: Pfarrer Frank Hirschmann
Im Bogen 9, 02826 Görlitz, Fon: 03581 878997, hermine.hirschmann@googlemail.com

 

08. – 12. April 2018
Allgäu-Weite
Referenten: Christa u. Hartmut Bernitz
Leitung: Hartmut Bernitz
Anmeldung und Information: Christliches Gästehaus "Allgäu-Weite", Herr Stöhr
Winkel 7, 87477 Sulzberg-Moosbach, Fon: 08376 9200-0, info@allgaeu-weite.de

 

25. – 30. September 2018
Schloss Craheim
Referentin: Christa Bernitz
Leitung: Annegret Bossemeyer
Anmeldung und Information: Schloss Craheim
97488 Stadtlauringen, Fon: 09724 9100-20, www.craheim.de

 

18. – 22. November 2018
Allgäu-Weite
Referenten: Christa u. Hartmut Bernitz
Leitung: Hartmut Bernitz
Anmeldung und Information: Christliches Gästehaus "Allgäu-Weite", Herr Stöhr
Winkel 7, 87477 Sulzberg-Moosbach, Fon: 08376 9200-0, info@allgaeu-weite.de

 

 

Allezeit in Gottes Gegenwart

Tagesseminar

 

Wir werden unser erstes Tagesseminar im Gebetshaus Allgäu halten, zum Thema "Allezeit in Gottes Gegenwart". Hierzu sind alle, denen die Anreise nicht zu weit ist, herzlich eingeladen!

 

Termin

13. Oktober 2018
Gebetshaus Allgäu
Adresse: Gerhardingerweg 3, 87437 Kempten, gebetshaus-allgaeu.org
> Einladungskarte

 

 

Malen für die Seele

Seminartage

 

Unsere Seele spricht eine eigene Sprache, die wir auch in Farben, Formen und Materialien ausdrücken können. Wenn wir dieses Reden zulassen und hören bzw. sehen, ist es möglich tiefe Einsichten über unser innerstes Sein zu bekommen.
Malkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt.

 

Termine

16. – 18. Februar 2018
09. – 11. November 2018

Allgäu-Weite
Leitung: Brigitte Thomas
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldung und Information: Christliches Gästehaus "Allgäu-Weite", Herr Stöhr
Winkel 7, 87477 Sulzberg-Moosbach, Fon: 08376 9200-0, info@allgaeu-weite.de

nicht vergessen

Tagesseminar

 

"Allezeit in Gottes Gegenwart"
Samstag, 13. Oktober 2018

Erstes eikon-Seminar im Gebetshaus Allgäu

Unterstützen

 

eikon e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Die Arbeit wird durch die Unterstützung von Sponsoren ermöglicht. Unsere Bankverbindung finden Sie > hier. Herzlichen Dank allen Spendern!